Share the Music & Follow Us!

Die ersten Rezenzionen

Daß wir uns auf unsere neue EP “Still Walking” wie Kinder gefreut haben, kann sich ja jeder bestimmt gut vorstellen. Vor allem, weil es sich überwiegend um eigene Musik handelt und wir den Schritt von einem reinen Mainstream Cover Duo weg zur Folk Musik geschafft haben. Nun sind wir natürlich sehr neugierig darauf, wie Ihr unsere Musik wahrnehmt, ob sie euch gefällt und ob und wie sie euch eventuell berührt.

Die ersten Rezensionen von Redakteuren aus der Folk Musik Szene sind bereits eingetroffen und wir sagen Danke für die Zeit, die man sich genommen hat, unserer Musik zu lauschen und unsere EP zu bewerten. Vielen Dank.

Hier einmal zwei Rezensionen als Beispiel. Weitere findet Ihr auf der entsprechenden Seite “Rezensionen

EP: Still Walking Rezension by FOLKNEWS.de
Thorsten Kaluza beschreibt den Hintergrund ihres sehr persönlichen Albums: „Mit der EP ‚Still Walking‘ erfüllen wir uns den langen Traum, eigene Lieder und eigene Geschichten zu veröffentlichen – auch mit der Hoffnung, damit Menschen zu unterhalten und zu berühren.“ Meines Erachtens wird diese Hoffnung mehr als nur erfüllt – beim Zuhören wird man nicht nur musikalisch, sondern auch textlich immer wieder an neue Orte geführt. Sehr emotional, sehr unterhaltsam. …

→ Die komplette Rezension: hier lesen!Rezension by: Katharina Menzel (Quelle: FolkNews.de)

EP: Still Walking Rezension by Durchgehört.de
“Es ist sehr erfrischend, wenn eine Band eine EP herausbringt, auf der fünf von sechs Liedern eigene Kompositionen sind. Dies ist bei “Still Walking” der Fall und die EP weiß von Anfang an zu überzeugen. Gestartet wird mit dem Titellied “Still Walking”, das schon durch seinen Rhythmus gute Laune macht. Kaluza & Blondell setzen dabei auf handgemachte Musik, die auf Effekte verzichtet. …„

→ Die komplette Rezension: hier lesen!Rezension by: Tommy2Rock (Quelle: Durchgehört.de)

Alle Rezensionen zum nachlesen.

Sharing is caring!

EnglishDutchSpanishFrenchPortugueseGerman